Home » Corona » Was ist zu beachten?

Weitere wichtige Informationen für das Training im Fitnessstudio



So lange die strengen Auflagen aufgrund der Corona-Krise gelten, muss sich jeder Trainierende im Fitnessstudio an die Maßnahmen halten. (Einschränkungen im Fitnesstraining)

Im folgendem eine kurze Übersicht:


Der Einlass in das Studio

  • Einlass nur mit Mund-Nasenschutz (kann im Fitnessstudio-Bereich abgenommen werden)
  • Sportschuhe werden vor Ort angezogen (keine Straßenschuhe / Sportschuhe erst im Haus anziehen)
  • Ein Großes Badetuch muss selbst mitgebracht werden
  • Biite Getränke selbst mitbringen. (z.Zt. kein Verkauf vor Ort / Nur PET-Flaschen erlaubt)
  • Die Abstandsregeln müssen eingehalten werden
  • Die Teilnehmerzahl ist weiterhin begrenzt. Wartezeiten möglich!

Die Dokumentation

  • Die Anwesenheit wird dokumentiert (Pflicht zur Nachvollziehung möglicher Infektionsketten)
  • Personenbezogene Daten werden vor Ort auf Aktualität abgeglichen
Die Daten werden nach Datenschutzrichtlinien genutzt und verarbeitet. Nach einem Zeitraum von 8 Wochen werden alle Daten nach Erhebung vernichtet. Das Infektionsschutzgesetz erlaubt die Erhebung dieser personenbezogenen Daten, um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern. Dazu zählen beispielsweise Daten zu Fällen, in denen eine Infektion festgestellt wurde oder Kontakt mit einer nachweislich infizierten Person bestanden hat. Anfragen können Sie jederzeit stellen unter: datenschutz@tvlengerich.de